Lehrer*innenfortbildung Schneesport: Ski alpin & Snowboard im Pitztal

Termin:

17.10.2021 - 22.10.2021

Beschreibung:

Vorraussetzungen:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen pro Schneesportdisziplin.

Das sichere Befahren von blauen und (mittelschweren) roten Pisten sollte beherrscht werden.

 

Leistungen:

Im Preis enthalten sind 5 ÜN mit HP im Ferienhaus Riml (der Skibus hält direkt vor der Tür, der Transfer zum Skigebiet beträgt ca. 12 min) sowie ein 5 Tage Skipass und die Fortbildung in Theorie und Praxis.

Die Fortbildung findet auf der Basis des Erlasses Sicherheitsförderung im Schulsport (Kap. 1.2 & 8.13, MSW NRW, 2020) zur Durchführung von schneesportlichen Aktivitäten im schulischen Kontext statt (es besteht die Möglichkeit zum Erwerb des „Zertifikats Skifahren mit Schülerinnen und Schülern“ des „Netzwerks Schneesport an Schulen in NRW“).

 

Es gibt optional ein zusätzliches Angebot für Partner/Freunde/Familienmitglieder (Unterkunft/HP).

 

Ort:

Riml’s Ferienhaus, Stillebach 80, 6481 St. Leonhard im Pitztal (rimls.at)

 

Infos/Fragen:

Fortbildung: lehrerfobis-sport@rub.de

Buchung: info@skibo.de (SkiBo Tours & Sports)

Veranstaltungsort:

A - 6481 Pitztaler Gletscher / St. Leonhard im Pitztal

Veranstalter:

Fakultät für Sportwissenschaft der RUB

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Referendar*innen, Lehramtsstudierende (Bachelor/Master), Begleitpersonen/Hilfskräfte schneesportlicher Aktivitäten in der Schule (i. S. des "Sicherheitserlasses (MSW NRW, 2020))

Kosten:

429€ zzgl. 180€ Lehrgangsgebühr p.P.

Kontakt:

Ein Projekt der Stiftung
Sicherheit im skisport
Projektleitung & Umsetzung
Initiatoren