SKI ALPIN - Fortbildung und Training im Montafon für Übungsleiter, Skilehrer, Lehrer und pädagogische Fachkräfte

Baden-Württemberg

Termin:

21.01.2022 - 24.01.2022

Anmeldeschluss:

12.12.2021

Beschreibung:

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte sowie natürlich auch an Übungsleiter bzw. Skilehrer.

 

Schwerpunkte der diesjährigen Fortbildung sind neben den Umsetzungsmöglichkeiten der Bildungspläne im Bereich „Fahren, Rollen, Gleiten“ vor allem die Umsetzung von neueren methodischen Elementen. Ziel ist es, dass der Unterricht „Begeisternd, Individuell, Zielorientiert“ ist – kurz BIZ. Hierzu nutzen wir auch die Möglichkeiten der Digitalisierung im Schneesportunterricht. Die Fortbildung wird in der Praxis in Kleingruppen à maximal 9 Teilnehmern durchgeführt. Tageweise gibt es vertiefende Workshops zu den einzelnen Themen in unterschiedlichen Leistungsniveaus.

 

Untergebracht sind wir im Vorarlberger Schulsport-Zentrum (www.vsz-tschagguns.at). Diese zentrale Lage ermöglicht uns die unterschiedlichen Skigebiete im Montafon schnell und mit kurzen Wegen anzusteuern.

 

Die Lehrgangskosten von 395,- € beinhalten:

 

3 Tage Liftkarte

3 x Halbpension

Kursgebühr

 

Diese Fortbildungen werden von Mitgliedern des Landeslehrteams des Schwäbischen Skiverbandes durchgeführt. Laut einer Vereinbarung zwischen dem DSV und dem DSLV (gültig ab 01.01.2014) werden die Fortbildungen gegenseitig anerkannt und berechtigen damit sowohl zur Lizenzverlängerung beim DSV als auch beim DSLV.

 

HINWEIS:

Die Lehrgänge werden nach dem 2G-Standard durchgeführt - Nachweis über Immunisierung gegen COVID-19 (2G) nach der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung vom 8. Mai 2021 (Vorlage bei Check-In zum Lehrgang).

 

Veranstaltungsort:

6780 Tschagguns Montafon

Veranstalter:

Schwäbischer Skiverband

Zielgruppe:

Übungsleiter, Skilehrer, Lehrer und pädagogische Fachkräfte

Kosten:

395,- €

Kontakt:

Ein Projekt der Stiftung
Sicherheit im skisport
Projektleitung & Umsetzung
Initiatoren