Hilfestellung für die Durchführung von Wintersportfahrten in Zeiten der COVID-19 Pandemie

Auch in Krisenzeiten sollen die Wintersporttage zu den schönsten Tagen im Jahr werden. Doch dürfen die Schul- und Freizeitfahrten diesen Winter überhaupt stattfinden?

Eine länderübergreifende Antwort auf diese Frage ist derzeit nicht möglich, denn jedes Bundesland hat eine eigene Handhabung.

Deswegen möchten wir Ihnen an dieser Stelle begleitende Informationen und Hilfestellungen geben, die Sie in der jetzigen Situation bei der Durchführung von Wintersporttagen und -fahrten mit Ihrer Schulklasse benötigen, damit Sie sich jederzeit an alle behördlichen Vorgaben und gültigen Verhaltens-Regeln halten können.

Es wurden die aktuellen landesspezifischen Regelungen zu Schul- und Freizeitfahrten zusammengefasst und aufgelistet. Sie finden hier die wichtigsten Hinweise zu den aktuellen Vorgaben der Bundesländer sowie auch zu den Stornierungsbedingungen von bereits gebuchten Schulfahrten.

 

Weiterführende detaillierte Informationen erhalten Sie auf den Seiten der zuständigen Kultusministerien.

 

 

Ein Projekt der Stiftung
Sicherheit im skisport
Projektleitung & Umsetzung
Initiatoren