Initiatoren & Projektträger

Diese Institutionen haben die Umsetzung der Online-Plattform ermöglicht

Das Projekt WintersportSCHULE bietet erstmals einen verbandsübergreifenden Ansatz. Im Rahmen der Kampagne Dein Winter. Dein Sport. haben sich der Deutsche Skiverband (DSV), der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) und Snowboard Germany (SVD) zusammengeschlossen und gemeinsam mit der Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und dem Institut für Natursport und Ökologie der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) das Online-Portal entwickelt.

Initiatoren

Deutscher Skilehrerverband e.V.

Der Deutsche Skilehrerverband e.V. (DSLV) ist ein Berufsverband, in dem über 14.000 Schneesportlehrer sowie 270 Profi-Ski/Snowboard- und Skilanglaufschulen in Deutschland organisiert sind. Mitglieder sind Ski-, Snowboard-, Skilanglauf-, Telemarklehrer und Skischulen. Der DSLV bildet Skilehrer, Snowboardlehrer, Skilanglauflehrer und Telemarklehrer aus. Derzeitiger Präsident ist Wolfgang Pohl, die Geschäftsstelle befindet sich in Wolfratshausen. Der DSLV ist Mitglied im Internationalen Skilehrerverband (ISIA).

www.skilehrerverband.de

Deutscher Skiverband e.V.

Der Deutsche Skiverband e.V. (DSV) wurde am 4. November 1905 gegründet und ist die Dachorganisation deutscher Skivereine. Der DSV betreut 20 Landesskiverbände mit rund 975.000 Mitgliedern in 4000 Vereinen. International vertritt er die Interessen des deutschen Skisports, zum Beispiel bei FIS und IBU. Über seine professionellen Strukturen stellt der DSV die Ski-Nationalmannschaften auf und bildet Trainer und Athleten aus.

www.deutscherskiverband.de

Snowboard Verband Deutschland e.V.

Snowboard Germany (Snowboard Verband Deutschland e.V. / SNBGER) ist der zuständige Spitzenverband für den Snowboardsport in Deutschland. SNBGER ist Mitglied im DOSB und verantwortlich für die Entwicklung der Snowboard Nationalmannschaften – von den Jugendnationalmannschaften bis hin zum Snowboardteam Deutschland bei den Olympischen Spielen. SNBGER bietet dafür als Veranstalter mit seinen Wettkämpfen eine Plattform vom Nachwuchs (regionale Wettkämpfe) bis hin in die Weltspitze (Weltcups). Snowboard Germany ist das gemeinsame Dach für alle Snowboarder in Deutschland, für alle Freestyler, Racer und Snowboardercrosser.

www.snowboardgermany.com

Projektträger & Finanzierung

Stiftung Sicherheit im Skisport

Seit über 40 Jahren widmet sich die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) sicherheitsrelevanten Belangen im Wintersport, wie z. B. der Organisation der DSV-Skiwacht. Die Stiftung SIS beschäftigt sich mit vorbeugenden Maßnahmen wie der Aufklärung über Sicherheit und richtiges Verhalten im Skisport sowie Information über Erfordernisse der Sicherheit und Umweltverträglichkeit. Ein weiteres zentrales Anliegen der Stiftung SIS ist die Unfallverhütung durch Unfallursachen-Analyse sowie die Entwicklung von Prophylaxe-Maßnahmen. Gegründet wurde die SIS durch DSV aktiv/Freunde des Skisports e. V. und den Deutschen Skiverband e. V.

Die SIS finanziert und fördert das Projekt WintersportSCHULE.

www.ski-online.de/stiftung-sicherheit.html

Projektleitung & Umsetzung

Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Natursport und Ökologie

Die Deutsche Sporthochschule Köln ist mit ca. 6.000 Studierenden die größte Sportuniversität der Welt. Das Institut für Natursport und Ökologie beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit den Bewegungsmöglichkeiten des Menschen in der Natur- und Kulturlandschaft. Darüber hinaus stellt sich das Institut der Frage nach dem gesellschaftlichen Kontext, in dem Sport, Bewegung und Umweltbildung unter ökologischen Gesichtspunkten ausgeübt werden und entwickelt diesbezüglich Konzeptionen. Die enge Verzahnung von Forschung und Praxis im Institut stellt eine ideale Bedingung für interdisziplinäres und zukunftsorientiertes Arbeiten dar. Das Ski- und Snowboardfahren und der Wintersport sind im Institut für Natursport und Ökologie zentrale Lehr- und Forschungsthemen. Über 250 Lehramts- und Bachelorstudenten belegen jedes Wintersemester eine Lehrveranstaltung im Bereich Wintersport.

www.dshs-koeln.de/institut-fuer-natursport

Ein Projekt der Stiftung
Sicherheit im skisport
Projektleitung & Umsetzung
Initiatoren